Betreiberplattform zur Stärkung von Partnerschaften kommunaler Unternehmen weltweit

 

Die New Urban Agenda der Vereinten Nationen betont die Bedeutung leistungsfähiger kommunaler Unternehmen für eine nachhaltige, klimaresiliente und inklusive Stadtentwicklung. Die Mitgliedstaaten haben sich verpflichtet, Maßnahmen zu ergreifen, um die Leistungsfähigkeit der Wasserbetreiber zu stärken.

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) misst deutschen kommunalen Betrieben eine wichtige Rolle bei der Stärkung der lokalen Daseinsvorsorge in den Partnerländern zu. Sie verfügen über das Wissen, Fertigkeiten und Erfahrungen, die vor Ort gebraucht werden. Deswegen hat das BMZ das Pilotvorhaben „Betreiberplattform zur Stärkung von Partnerschaften kommunaler Unternehmen weltweit“ initiiert. Während der Pilotphase bis 2023 liegt der Fokus auf kommunalen Wasserbetrieben.

Mit der Betreiberplattform fördert das BMZ zum einen die kommunale partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Betrieben aus Deutschland und dem Globalen Süden. Zum anderen werden langfristige Strukturen aufgebaut, um zukünftig Partnerschaften zwischen kommunalen Unternehmen weltweit zu unterstützen.
 

 

Über uns

Hintergrund und Ziele

Warum es uns gibt

Partnerschaftliche Vermittlung von technischem Know-how, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Kenntnissen.


Durchführungsorganisationen

Wer wir sind

Ein Pilotprojekt der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und Engagement Global mit ihrer Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW).


Kooperationspartner

Gemeinsam sind wir stark

Die Betreiberplattform arbeitet eng mit der German Water Partnership und dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU) zusammen.


Unser Angebot

Was wir wie fördern

Stärkung von Partnerschaften kommunaler Unternehmen weltweit: Professionelle Begleitung, Vernetzung, direkte Unterstützung, Qualifizierungsmaßnahmen, Finanzierungsberatung.

 


 

Unsere Partnerschaften

Stadtentwässerung Dresden – Lvivvodokanal

Deutschland – Ukraine

Know-how-Transfer zwischen West und Ost

Deutsch-ukrainische Betreiberpartnerschaft setzt auf Dialog zwischen Fachleuten.


HAMBURG WASSER – Miyahuna LLC Water Company

Deutschland – Jordanien

Anlagenbesichtigung per Video-Call

Deutsch-jordanische Betreiberpartnerschaft beginnt mit virtuellem Austausch.

 


GELSENWASSER – Lukanga Water Supply & Sanitation Company

Deutschland – Sambia

Klein anfangen und dabei schnell Erfolge sehen

Betreiberpartnerschaft mit Sambia startet mit Pilotprojekt auf einem Quadratkilometer.

 


OOWV – RADEEMA

Deutschland – Marokko

Digitalisierung soll Wasserbetreiber zukunftsfähig machen

Deutsch-marokkanische Betreiberpartnerschaft nimmt die Arbeitswelt 4.0 in den Blick.

 


 

Weitere Informationen

Aktuelle Meldungen

Template: List
Erstes internationales Netzwerktreffen

Erstes internationales Netzwerktreffen

12.11.2020

Rückenwind beflügelt die Betreiberplattform. Die vier Pilotpartnerschaften starten nun in die Implementierungsphase ihrer…

Publikationen

Progress on household drinking water, sanitation and hygiene 2000-2017

20.12.2019

This report assesses progress in reducing inequalities in household WASH services and identifies the populations most at risk of being ‘left behind’. …

 
 
Top